Site is loading

MRS QUICKLY IN FALSTAFF AN STAATSOPER HAMBURG Ab 30. September 2021 singt Annika in insgesamt 3 Vorstellungen an der Staatsoper Hamburg unter der Leitung von Axel Kober Mrs Quickly in Falstaff. Mehr Infos SPIELZEIT 2021/22 VERÖFFENTLICHT Annika freut sich auf Rollendebuts als Waltraute, Nicklausse und Magdalena sowie Wiederaufnahmen als Fricka, Prinz Orlofsky oder Hänsel an der Deutschen Oper Berlin. Mehr Infos WALTRAUTE DEBUT AN DER DEUTSCHEN OPER BERLIN Am 31. Oktober debütiert Annika als Waltraute in der Neuproduktion der Götterdämmerung an der Deutschen Oper Berlin Es dirigiert Sir Donald Runnicles. Mehr Infos AUSZEICHNUNG FÜR CD "GLAGOLOTISCHES REQUIEM" Die CD von Igor Kuljerić's "Glagolitischem Requiem" hat bei den International Classical Music Awards die Kategorie "Choral Musik" 2021 gewonnen. Mehr Infos

MRS QUICKLY IN FALSTAFF AN STAATSOPER HAMBURG Ab 30. September 2021 singt Annika in insgesamt 3 Vorstellungen unter der Leitung von Axel Kober Mrs Quickly in Falstaff. Mehr Infos SPIELZEIT 2021/22 VERÖFFENTLICHT Annika freut sich auf Rollendebuts als Waltraute, Nicklausse und Magdalena sowie Wiederaufnahmen als Fricka, Prinz Orlofsky oder Hänsel an der Deutschen Oper Berlin. Mehr Infos WALTRAUTE DEBUT AN DER DEUTSCHEN OPER BERLIN Am 31. Oktober debütiert Annika als Waltraute in der Neuproduktion der Götterdämmerung an der Deutschen Oper Berlin Es dirigiert Sir Donald Runnicles. Mehr Infos AUSZEICHNUNG FÜR CD "GLAGOLOTISCHES REQUIEM" Die CD von Igor Kuljerić's "Glagolitischem Requiem" hat bei den International Classical Music Awards die Kategorie "Choral Musik" 2021 gewonnen. Mehr Infos
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this
EnglishGerman
X